fbpx

Annika W.

Annika W.

"Auf die Hypnose bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden, denn eigentlich gab es keinen richtigen Grund, weshalb ich dachte ich brauche das jetzt oder ich muss jetzt abnehmen. Nur die ständige Lust auf Süßigkeiten und Ungesundes war oft da und mehr oder weniger auch schon zur Normalität geworden. Als ich hörte, dass man mithilfe der Hypnose sein Unterbewusstsein zu einer gesunden Ernährung hinlenken kann, war ich neugierig, aber auch skeptisch geworden. Aber ich hatte Lust diese neue Erfahrung auszuprobieren. Die Sitzung war angenehm und entspannend – es wurde dem Unterbewusstsein allgemein gesagt, sich gesund zu ernähren und nicht, dass man auf bestimmte Dinge verzichten muss. Ich hätte nicht gedacht, dass sich Gewohnheiten so leicht ändern lassen, aber mit welcher Leichtigkeit sich die Ernährung durch die Hypnose umstellen lässt, ohne ständig das Gefühl zu haben, dass man auf etwas verzichtet, ist erstaunlich. Gleich am nächsten Tag fiel mir auf, wie mein Unterbewusstsein mir sagte, ich brauche diese Süßigkeit jetzt nicht und der Griff ging automatisch zu gesünderen Alternativen. Seitdem esse ich kaum Zucker und ernähre mich gesund. Es ist fast ein bisschen unheimlich, aber der Appetit auf Süßes ist seit der Sitzung vor ca. zwei Wochen einfach weg."
FunctionalRoom
2018-04-05T21:41:00+02:00
"Auf die Hypnose bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden, denn eigentlich gab es keinen richtigen Grund, weshalb ich dachte ich brauche das jetzt oder ich muss jetzt abnehmen. Nur die ständige Lust auf Süßigkeiten und Ungesundes war oft da und mehr oder weniger auch schon zur Normalität geworden. Als ich hörte, dass man mithilfe der Hypnose sein Unterbewusstsein zu einer gesunden Ernährung hinlenken kann, war ich neugierig, aber auch skeptisch geworden. Aber ich hatte Lust diese neue Erfahrung auszuprobieren. Die Sitzung war angenehm und entspannend – es wurde dem Unterbewusstsein allgemein gesagt, sich gesund zu ernähren und nicht, dass man auf bestimmte Dinge verzichten muss. Ich hätte nicht gedacht, dass sich Gewohnheiten so leicht ändern lassen, aber mit welcher Leichtigkeit sich die Ernährung durch die Hypnose umstellen lässt, ohne ständig das Gefühl zu haben, dass man auf etwas verzichtet, ist erstaunlich. Gleich am nächsten Tag fiel mir auf, wie mein Unterbewusstsein mir sagte, ich brauche diese Süßigkeit jetzt nicht und der Griff ging automatisch zu gesünderen Alternativen. Seitdem esse ich kaum Zucker und ernähre mich gesund. Es ist fast ein bisschen unheimlich, aber der Appetit auf Süßes ist seit der Sitzung vor ca. zwei Wochen einfach weg."


X